top of page
Suche
  • Schwermer Therapie & Praxis

Berufsorientierung-Workshop für junge Stotternde


Du bist jung und fragst dich: Was will ich werden? Soll ich lieber studieren oder doch eine Ausbildung machen? Welcher Job ist der Richtige für mich? Und dann ist da noch das Stottern: Traue ich mir den Beruf oder das Studium mit meinem Stottern zu?

Vielleicht kennst du die gut gemeinten Ratschläge aus deinem Umfeld, dir doch besser einen sprecharmen Beruf zu suchen, statt nach deinen Interessen zu entscheiden. Am Ende ist die Verwirrung groß.


Wir möchten dir dabei helfen, zu einer realistischen und selbstbewussten Einschätzung deiner Wünsche und Ziele zu kommen. Unser Landesverband Stottern & Selbsthilfe Ost e.V. bietet daher für stotternde Jugendliche bzw. Stotternde im jungen Erwachsenenalter einen Berufsorientierungs-Workshop an:


+++ Was will ich werden? - Berufsorientierungs-Workshop, 24. – 26. März 2023 in Berlin +++


Das Besondere daran: In diesem Wochenendseminar stehen speziell deine stotterspezifischen Fragen, Bedenken und Ängste im Zusammenhang mit deiner beruflichen Zukunft im Vordergrund. Zur Beantwortung dieser und anderer Fragen stehen zwei erfahrene Referentinnen für Berufswegeplanung, die übrigens auch selbst stottern, zur Verfügung. Im Austausch mit den anderen Teilnehmenden wirst du sehen, dass du nicht alleine bist und es andere junge stotternde Menschen gibt, die in einer ähnlichen Situation sind.


Anmeldeschluss ist schon bald!


Die Möglichkeit zur Anmeldung sowie weitere Informationen finden sich auf unserer Homepage.


Viele Grüße aus Köln,

Deine Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page