Logopädie für Kinder,

Jugendliche und Erwachsene

Gründe, logopädische Hilfe zu suchen:

  • Auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen

  • Aussprachestörungen (z.B. Lispeln, Verwechseln von Lauten)

  • Cochlear Implantation (Hörtraining zur Verbesserung des Hörens)

  • Geringer Wortschatz

  • Grammatische Störungen (falsche Sätze)

  • Late Talker (Kinder, die mit 2-3 Jahren nur wenige Wörter sprechen)

  • Lese-Rechtschreibstörungen (LRS)

  • Mutismus (Schweigen in bestimmten Siuationen und mit bestimmten Personen)

  • Myofunktionelle Störungen (Störungen der Mundmotorik und des Schluckens, z.B. im Rahmen kieferorthopädischer Behandlungen)

  • Poltern (schnelles, undeutliches Sprechen, Verschlucken von Silben)

  • Pragmatische Störungen (Shwierigkeiten Erlebnisse zu erzählen)

  • Sprachentwicklungsstörungen/-verzögerungen

  • Sprachstörungen bei Entwicklungsstörungen und Behinderungen (z.B. bei Down Syndrom, Autismus)

  • Sprachverständnisstörungen (Anweisungen werden nicht verstanden)

  • Stottern

Logopädie für Kinder

In der Arbeit mit Kindern werden die Förderinhalte spielerisch und handlungsorientiert in alters- und entwicklungsgerechten Themen bearbeitet.

Zudem werden die Eltern als wichtige Bezugspersonen eng in die Sprachtherapie/Logopädie einbezogen.

Hier lesen Sie mehr zur

 

Logopädie bei Sprachentwicklungsverzögerungen, Sprachstörungen und Sprachproblemen.

 

Logopädie für Jugendliche

 

In der Arbeit mit Jugendlichen werden die Förderinhalte in alters- und entwicklungsgerechten Themen bearbeitet und die Eigenverantwortlichkeit für den therapeutischen Prozess wird gestärkt.

 

In der Regel  auch die Eltern als wichtige Bezugspersonen eng in die Logopädie einbezogen.

 

Logopädie für Erwachsene

 

In der Arbeit mit Erwachsenen werden die Therapieinhalte in erwachsenengerechten Themen bearbeitet und die Eigenverantwortlichkeit für den therapeutischen Prozess wird gestärkt.

Im Transfer besteht die Möglichkeit, das soziale Umfeld in die Logopädie einzubeziehen.

Hier lesen Sie mehr zur Logopädie bei Stottern und Mutismus.

 

Welche logopädischen Hilfen bietet die Praxis an?

 

  • Logopädische Diagnostik

  • Logopädie im Einzel- und/oder Gruppensetting

  • Elterngruppen (Heidelberger Elterntraining)

  • Systemisch orientierte Sprachtherapie

  • Beratung der Eltern und Bezugspersonen

  • Beratung für Fachpersonen

  • Vernetzung

Impressum | Datenschutz

© 2020 by Arthur Kawa

Logopädie und Systemische Sprachtherapie

Systemische Beratung und Familientherapie

Laurentiusstraße 73

51465 Bergisch Gladbach

Tel. 02202-1894803